Change Management

IMAPS 3D-Druck Change Management – Strategie & Beratung

Was bieten wir Ihnen?

Eine erfolgreiche Implementierung jeder neuen Technologie beginnt beim Menschen und endet beim Menschen. Ob man dem 3D-Druck ein disruptives oder nur komplementäres Potential zuschreibt, ändert nichts an der Tatsache, dass der gewinnbringende Einsatz in jedem Unternehmen nur gelingen kann, wenn die ganze Organisation und alle relevanten Stakeholder – vom Top-Management bis zum operativ zuständigen Mitarbeiter – eine gemeinsame Vision teilen.

Dazu ist es nötig, Erwartungsmanagement zu betreiben, eine geeignete Kommunikationsstrategie zu entwerfen und die operativ betroffenen Mitarbeiter mit Hilfe von Fachschulungen an die Materie des 3D-Druck heranzuführen, um eine professionelle Anwendung sicherzustellen.
Das Steinbeis-Beratungszentrum IMAPS berät und unterstützt Sie bei diesen Aufgaben und entwickelt gemeinsam mit Ihnen ein Konzept, um den Veränderungsprozess, den der Einsatz der 3D-Druck-Technologie mit sich bringt, für alle Beteiligten so bereichernd wie möglich zu gestalten. Diese Ansätze zeichnen effektives Change Management aus.

Warum lohnt sich das?

Mit dem Steinbeis-Beratungszentrum IMAPS gewinnen Sie einen starken und erfahrenen Partner, der durch profunde Branchenkenntnisse und praktische Erfahrung im Umgang mit Additiver Fertigung überzeugt. Wir sorgen mit unseren maßgeschneiderten und hochflexiblen
Change-Management-Strategien und unserem indivuell anpassbaren Seminarangebot dafür, dass alle Mitarbeiter vom Mehrwert des 3D-Drucks für das Unternehmen überzeugt sind, die Prozessabläufe und Standards bei der Implementierung klar sind und jeder Handgriff an den Geräten sitzt.Sie profitieren auch von unserem großen Netzwerk an Steinbeis-Beratungsexperten. Dadurch haben wir für jede Anforderung und Problemstellung den richtigen Partner zur Hand.

Photo Credit: „3D-printed ball bearing“, © 2014 Creative Tools, Flickr | CC-BY | via Wylio

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Untersuchung und Vorhersage der Auswirkungen des Einsatzes von 3D-Druck auf das Unternehmen und seine Mitarbeiter

  • Untersuchung und Vorhersage der Auswirkungen des Einsatzes von 3D-Druck auf Prozesse und Regulatorik

  • Gestaltung eines effektiven Einführungsszenarios zur Gewährleistung eines positiven Effekts auf die Unternehmensziele

  • Entwurf eines detaillierten Veränderungsplans und Begleitung der Umsetzung

  • Theoretische und praxisorientierte Seminare zur Vermittlung des nötigen Fachwissens im Umgang mit 3D-Druck

Wenn Sie überzeugt sind, dass Ihnen unsere Experten bei Ihren 3D-Druck-Projekten weiterhelfen und neue Erkenntnisse vermitteln können, dann kontaktieren Sie uns noch heute. Überzeugen Sie sich von unserer Leistung in einem von Steinbeis geförderten, kostenfreien Erstgespräch.